Schulelternbeirat

menu

Themen und AGs

Als Schulelternbeirat beschäftigen wir uns mit zahlreichen grundsätzlichen Themen, die wir meist in verschiedenen Arbeitsgruppen bearbeiten.

Hierbei unterscheiden wir zwischen internen AGs, Arbeitsgruppen mit den anderen schulischen Gremien und Arbeitsgruppen, in denen wir mit allen interessierten Eltern, Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern zusammenarbeiten.

Natürlich verändern sich die Themen im Laufe der Zeit, wir werden Sie auf dieser Seite immer über die aktuellen Themen informieren.

Am meisten beschäftigt uns das Klima an der Schule und hier vor allem die Fragen: wie können wir es noch weiter verbessern, wie gehen wir mit Konflikten um und was brauchen wir noch für ein gutes Miteinander.

Hierzu gibt es mehrere Arbeitsgruppen:

Gremien-AG: Hausordnung

Diese, in diesem Schuljahr neu eingesetzte Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Aktualisierung der Hausordnung. Natürlich werden wir Sie darüber auf dem Laufenden halten.

Interne AG: Leitfaden für Eltern: »Was kann ich tun, wenn mein Kind…«

Hier erarbeiten wir einen Katalog von Hilfestellungen, an dem sich Eltern orientieren können, wenn es Probleme im Miteinander von eigenen Kind und anderen Kindern und/oder Lehrkräften gibt.

Gremien-AG: Leitbild

Vor einigen Jahren haben sich Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern an einem Studientag intensiv mit dem Leitbild unserer Schule beschäftigt und zunächst zwei Sätze daraus zum Schwerpunkt gemacht. Im vergangenen Schuljahr bildete sich eine Arbeitsgruppe aus Vertreter/innen der drei Gruppen. Dort haben wir eine Bestandsaufnahme gemacht und darüber hinaus diskutiert, wie wir das Leitbild weiter mit Leben füllen.

Entstanden sind Selbstverpflichtungen der jeweiligen Gruppen, die zu Beginn des neuen Schuljahres veröffentlicht wurden und von den meisten Schülerinnen und Schülern, vielen Eltern und den Lehrkräften unterzeichnet wurden. Diese Selbstverpflichtungen können Sie seit Anfang November über der Sitzgruppe vor dem Lehrerzimmer sehen.

Die Leitbild-AG wird auch in Zukunft immer wieder zusammen kommen und an der weiteren Konkretisierung unseres Leitbildes arbeiten.

Gewaltpräventionsteam

Im Rahmen des Projektes »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage«.

Diese Arbeitsgruppe befindet sich noch in der Planung, wird aber möglichst bald ihre Arbeit aufnehmen. Hier richten wir uns an alle Lehrkräfte, alle Schülerinnen und Schüler und vor allem an Sie, die Eltern. Gemeinsam wollen wir überlegen, wie wir allen Arten von Gewalt – vom Mobbing bis zur vermeintlich harmlosen Schubserei – entgegentreten, bzw. was wir tun können, damit solche Situationen gar nicht erst entstehen.

Ein weiteres Thema, das wir vor den Sommerferien gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern abgeschlossen haben, ist die »Erstellung von Grundsätzen zu Umfang und Verteilung von Hausaufgaben«.

Im letzten Jahr haben wir übrigens gemeinsam mit dem Kollegium zwei wichtige gesetzliche Vorgaben umgesetzt: die Grundsätze zum Hospitieren im Unterricht und das Schulfahrtenkonzept.

Stand: August 2013