Schulelternbeirat

menu

Herzlich willkommen

auf der Homepage des Schulelternbeirats am Martinus-Gymnasium Linz!

Aktuelles

Homeschooling - Umfrage des Regionalelternbeirats

Als REB Koblenz vertreten wir die Interessen der Eltern der Schülerinnen und Schüler aus dem nördlichen Teil von Rheinland-Pfalz gegenüber der Schulbehörde (ADD), den Schulträgern und der Öffentlichkeit. Zu unserem Verantwortungsbereich gehören die Schulen aus den Landkreisen Ahrweiler, Altenkirchen, Bad Kreuznach, Mayen-Koblenz, Neuwied, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhein-Lahn-Kreis, Westerwaldkreis und der kreisfreien Stadt Koblenz.

Für diese Umfrage bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Die Klassenelternvertreter bitten wir darum, den Link zu dieser Umfrage an alle Eltern ihrer Klassen weiter zu leiten. Wir bitte aber auch alle Eltern darum, den Link dieser Umfrage an viele weitere Eltern mit schulpflichtigen Kindern zu versenden, damit wir eine starke Rückmeldung bekommen. Diese Umfrage kann bis zum Sonntag, dem 21. Februar beantwortet werden.

Herzlichen Dank Ihr REB Koblenz

https://forms.gle/EmxSURa4BJRTMJ1t9

Hier finden Sie Informationen über die Arbeit des SchulElternBeirates des MGL und die Rechte und Aufgaben von Elternvertreterinnen und -vertretern.

Sie erfahren, was Sie tun können, wenn Ihr Kind Probleme mit anderen Schülern oder Lehrern hat und wer Ihnen dabei helfen kann.

Sie können sich über die gesetzlichen Grundlagen schulischen Zusammenlebens und die schulinternen Vereinbarungen am MGL informieren.

Sie können hier die für Eltern wichtigen Passagen verschiedener Gesetze, Verordnungen und Hilfsangebote finden.

Wir informieren Sie hier über Termine und Veranstaltungen.

Und Sie finden eine Sammlung interessanter Links zu den unterschiedlichsten Themen.

Besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen die Möglichkeit, unseren Newsletter (gleich hier auf dieser Seite) zu abonnieren. So sind Sie immer die Ersten, die neue Informationen erhalten, wissen als Erste über die nächsten Termine Bescheid und verpassen keine Veranstaltung. Und das quasi ganz automatisch. Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Am Ende des Newsletters den Sie erhalten können Sie ganz einfach auf Newsletter abbestellen klicken und Sie werden automatisch gelöscht.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenn Sie Unterstützung brauchen oder uns einfach nur mal kontaktieren möchten, schicken Sie uns eine Mail an [email protected]

Und jetzt viel Spaß beim Stöbern!